1. 2

    “Fühlen Sie sich beraubt? Nein, für mich ist das keine Kopie, sondern ein Kompliment. Jonathan Ive hat mir einen iPod und ein iPhone geschickt. Eine nette Geste.”

  2. 3

    “In den großen Konzernen wird der kreative Prozess zunehmend von Marketingleuten bestimmt, und die wollen jedes Jahr etwas Neues auf den Markt bringen. Das gipfelt dann in silbernen Sternchen auf Haartrocknern und Schaltern in lila.”

    “Erwin Braun sagte einmal, ein Gerät müsse wie ein englischer Butler sein. Zu Diensten, wenn man es braucht. Im Hintergrund, wenn es nicht benötigt wird. Also haben wir vor allem darauf geachtet, dass unsere Produkte leicht zu bedienen sind und auf alles verzichten, was der Benutzer nicht braucht. Genau das macht Apple auch. Keinen Firlefanz.”

    Overigens had ik graag Max Grundig geheten.